Wenn ich im Internet ein Fahrrad kaufe, baut ihr mir das zusammen?

Das ist eine Frage, die uns häufig gestellt wird. Wir wissen nicht, wie andere Fahrradgeschäfte dazu stehen, oder andere Branchen, wir stehen dazu folgendermaßen:

Dieses Geschäft ist unsere Lebensgrundlage. Wir zahlen von dem, was wir im Shop verdienen, unsere Miete, unsere Lebensmittel, unsere Versicherungen, den Kindergarten und die Schule, die Altersvorsorge, das Bier nach der Arbeit (das haben wir sehr gern), den Kurzurlaub auf Mallorca. So ziemlich das selbe also, wofür ihr euer Geld ausgebt, außer, dass wir beim Kaufen von Fahrradzeug bissl was sparen.

Die Marken, die wir vertreiben, sind großartig, wir stehen hinter allem, was du bei uns im Geschäft findest. Die Preise, die wir für diese Ware zahlen, sind hoch, wir sind nicht so groß, dass wir die Preise von anderen, viel größeren Händlern bekommen. Wir zahlen teilweise für Zubehör oder Ersarzteile sogar mehr, als wenn wirs beispielsweise bei geilundbillig.com online bestellen würden. Das ist nicht euer Problem, aber eine Realität, mit und von der wir leben.

Ob wir euer im Internet bestelltes Fahrrad zusammenbauen? Ja. Wenn es ein Fahrrad ist, das von einer “unserer” Marken kommt, werden wir dich sicher fragen, wieso du es nicht bei uns gekauft hast. Wenn du sagst, der Preis, dann werden wir dir sagen, dass sich da immer noch eine Lösung gefunden hat.

Wenn es ein Fahrrad ist, das von bekannten Onlinemarken kommt, das etwas kann, das Räder in unserem Geschäft so nicht können, fair enough. Auch andere Mütter haben schöne Töchter. Solange du uns dann als Kundin oder Kunde treu bleibst, ist alles super. Je mehr Räder da draußen unterwegs sind, desto besser.

Wir werden auch das billige Klump zusammenbauen, das du ur günstig im Netz bestellt hsst, ohne Probefahrt, in der falschen Größe. Schließlich müssen wir womöglich ein Leben retten. Vergiss halt bitte nicht, dass wir Wiener sind und vielleicht rutscht uns bissl Charme raus.

Wir sind für euch da, und wir sind von euch abhängig. Wir verstehen, dass man möglichst wenig Geld ausgeben möchte, aber Qualität hat ihren Preis und ein gutes Fahrrad macht so viel mehr Freude. So wie wir viel mehr Freude machen, als ein anonymer Onlinehandel. Bei uns gibt es nämlich zum passenden Radl auch Kaffee oder einen Plausch, einen Austausch. Und: Wir kriegen dein Fahrrad flott, wenns vielleicht grad spontan nicht will. Try doing that on the line.

Old Vs. New - Cannondale Super V 1000 vs. Trigger
Mit dem Brompton durch Wien