Starbike X VICC Racing Division

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

Der Vienna International Cycling Club ist eine der größten (Renn)Rad-Facebook-Gruppen Österreichs und vernetzt tausende Radsportbegeisterte. Wir sind seit einiger Zeit ihr offizielles Klubhaus und seit diesem Jahr Trikotsponsor der VICC Racing Division, also dem Verein, der bei Amateuerrennen sehr erfolgreich auf die Jagd nach der schnellsten Zeit und den besten Plätzen geht.

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

Die Anfänge

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

VICC ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, die vielen tollen Routen rund um Wien nicht allein zu fahren. Einige Ex-Pats, also Leute aus englischsprachigen Ländern, die sich für die Liebe oder die Arbeit in Wien befinden, haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam zu radeln. Über Facebook wurden die Ausfahrten organisiert und mittlerweile ist der Treffpunkt Sonntag 10.00 Uhr bei der Gelben Brücke quasi ein Fixpunkt im Kalender. Ein großer Vorteil der Gruppe war von Anfang die Möglichkeit, auch getreu dem Motto “Nice and Easy” in einer Rennradgruppe zu fahren. Denn es ist gar nicht so leicht, Gleichgesinnte zu finden, die sich vom Tempo her ungefähr auf dem selben Niveau befinden und mit denen man das Rudelfahren üben und auch genießen kann. Über 3000 Mitglieder in der Facebook-Gruppe geben dem Konzept recht. Und wir freuen uns darüber, das offizielle Zuhause vom VICC in der echten Welt zu sein.

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

VICC Racing Division

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

Aus den gemeinsamen Ausfahrten ist bald auch die Idee entstanden, gemeinsam an Rennen teilzunehmen. Mit Michael Kröll, Referent für Master-Rennen beim Österreichischen Radsportverband, hat man das entsprechende Know-How mit an Bord, um einen echten Radsportklub zu gründen, und schon wird die Idee in die Tat umgesetzt. Von Anfang an macht man mit sehr starken Ergebnissen auf sich aufmerksam, die Racing Division etabliert sich schnell als ein Klub, den man kennen sollte.

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

Ab 2019 treten wir als Starbike neben Geizhals als Trikotsponsor auf und freuen uns, auf den bunten Jerseys vertreten zu sein. Außerdem werden wir gemeinsam mit dem VICC Rennen im Cyclodrom auf der Wiener Donauinsel ausrichten und sind stolz drauf, Namenssponsor der Nachwuchsrennen zu sein. Wer weiß, welche Talente wir entdecken werden.

© Martin Granadia, https://www.169k.net/

Wir wünschen allen Mitgliedern der Racing Division erfolgreiche Rennen und eine verletzungsfreie Saison. Wir freuen uns sehr auf die noch intensivere Kooperation!

Die richtige Fahrradgröße
Zu Besuch bei Mavic