Starbike Cyclocross Serie Rennen 1

Das erste Rennen zur Starbike Cyclocross Serie auf der Donauinsel war ein voller Erfolg.

Nachdem es im Vorfeld der Rennserie zu einigen Unstimmigkeiten kam, konnten wir in Zusammenarbeit mit dem VICC das Budget für alle vier Rennen sichern.

Unser Chef-Mechaniker Alexander hat als verantwortlicher Streckenbauer wieder einmal ganze Arbeit geleistet und auch an der neuen Location beim Ruderzentrum eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecke gesteckt.

Der Start des Hauptrennes

Neben den üblichen Hindernissen

Manfred mit seinem 2017er Cannondale Super-X

gab es auch Wasserlacken

Wasserlacke

und einige Auffahrten die nur zu Fuß gemeistert werden konnten.

Tragen war angesagt

Das Hauptrennen gestaltete sich sehr spannend, da der lange in Führung liegende ungarische Meister Szolt Bür mit technischem Defekt aufgeben musste.
So gewann am Ende Gerald Hauer der sich auf dem letzten Anstieg gegen Simon Van Den Höövel durchsetzen konnte. Der dritte platz ging an Thomas Mair.

Hier die offizielle Ergebnisliste

Einen sehr persönlichen Rennbericht inklusiv Video findest du auf Die Kette Rechts

Der zweite Lauf findet schon kommenden Samstag statt.

Starbike Cyclocross Serie Rennen 2
Aqua2Go, ein praktisches, kleines Wunderding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.