Cube Kid 240 – Feines fürs Osterfest

Ostern steht vor der Tür und Ostern ist das beste Fest, um Fahrräder zu schenken. Die Saison fängt gerade an, die Tage werden länger und die Temperaturen ziehen an. Auch fürs erste, zweite oder dritte Rad für die Kinder bietet sich der Osterhase als Heilsbringer an. Deswegen stellen wir heute ein feines Fahrrad für die nicht mehr ganz so Kleinen vor.

Cube Kid 240 – Ein guter Einstieg

Das Kid 240 bietet sehr viel, was man sich von einem Fahrrad wünscht: Der Alurahmen ist relativ leicht und robust, die Geometrie ist für die Straße und fürs Gelände gut geeignet. Abseits der Straße bietet die Federgabel vorne zusätzlichen Komfort und Sicherheit. Geschaltet wird per Gripshift, das ist für Fahranfänger super und sorgt für sichere Gangwechsel, insgesamt stehen 21 Gänge zur Verfügung, damit kommt man überall rauf und wenn man möchte, auch recht schnell voran. Für die Verzögerung sorgen V-Bremsen, wenn man auf Scheibenbremsen steht, gibt es auch das Kid 240 Disc. Insgesamt ein feines erstes Fahrgerät.

Wir haben eine junge Testfahrerin, die normalerweise auf einem Woom Supra 5 (sagen wir mal so: Auch ein sehr, sehr feines Gerät) um erste Eindrücke gebeten (weil wir selbst ja keine Kinderräder testen können, oder zumindest nicht gut):

“Das Fahrrad ist etwas schwerer als meines (aber mein Fahrrad ist auch ein sehr leichtes Fahrrad), aber das ist kein Problem. Ich kann es trotzdem problemlos heben. Es hat 21 Gänge und damit hat es 13 Gänge mehr als meines. Das ist sehr praktisch, wenn man einen Berg hinauffahren möchte, bei meinem Woom gehen mir manchmal bergauf die Gänge aus. Ich finde es fährt sich sehr gut. Die Federgabel vorne schaut gut aus und fährt sich sehr gut, man kann auch über eine Kante fahren und spürt nicht so viel.

Die Disc-Version gefällt mir insgesamt besser. Die Farbe ist sehr schön und auch die Bremsen sind viel besser. Hätte ich mein Woom nicht und müsste mich für ein anderes Fahrrad entscheiden, hätte ich mit dem Cube Kid 240 sicher sehr viel Spaß.”

  • Cube Kid 240 Disc
  • Cube Kid 240 Disc
  • Cube Kid 240 Disc

Das klingt gut, das nehmen wir so. Das Cube Kid 240 ist ab sofort für Testfahrten bei uns verfügbar und kann pünktlich zum Osterfest mitgenommen werden.

GT Grade Carbon - Für jeden Weg das Richtige
Stevens Vapor 2018 - Erste, zweite und tiefe Eindrücke